· 

Turnerreise nach Schwarzenbach a.d.S. (DE)

5. Platz an der Badewannen- und Sautrog Weltmeisterschaft 2018!

Doch alles der Reihe nach..

Am Freitagmorgen begann für neun Turner und Turnerinnen des STV Schwarzenbach die Turnerreise 2018. Das Ziel war Schwarzenbach, jedoch Schwarzenbach an der Saale in Deutschland, das nach einer 8 stündigen Fahrt mit viel Stau und Verkehr wohlerhalten erreicht wurde. In dieser «Stadt» fand die Sautrog und Badewannen Weltmeisterschaft 2018 statt.

 

Nach einer ersten Stadttour mit dem Musikwagen und einem herzlichen Empfang von unserem Kontakt Michael Hein ging es auch schon los mit der Trainingseinheit. Die Sache war jedoch wackliger als erwartet, sodass ein Turnerduo mehrmals baden ging.. 
Die Stärkung danach wurde freundlicherweise von der Stadt offeriert und auf dem Hügel mit den Delegationen aus Schwarzenbach AT, DE und CH eingenommen.

 

Am Samstag um 16:00 Uhr fand das eigentliche Highlight statt: Das Rennen um den Weltmeistertitel. Ein kleines Detail haben wir aber nicht gewusst. Es ist Tradition, den Wettkampf verkleidet zu bestreiten. Zu unserem Glück offerierte uns Daniela Gernet passende Kleidung, die wir im Cafe-Hein anprobieren durften. Beim anschliessenden Rennen erreichte das Duo Dominik und Marco den hervorragenden 5. Platz! Alle fünf startenden Teams des STV Schwarzenbach landeten in den Top 15. Gratulation!

Ein solches Glanzresultat bei der ersten Teilnahme musste dementsprechend gefeiert werden. Bei der Siegerehrung erhielten wir zusätzlich noch den Preis für die längste Anreise, zwei Harassen Bier 😉 Beim Altstadtfest wurde bis tief in die Nacht gefeiert..

 

Müde Beine am Sonntag? Mitnichten! Schon am frühen Morgen um 10 Uhr waren wir wieder in der Stadt anzutreffen. Ein Gang durch den Flohmarkt und feiner Sauschlegel vom Grill zum Abschluss rundeten den Sonntag ab, bevor es wieder Zeit war nach Schwarzenbach (CH) zurückzukehren.

 

An dieser Stelle möchten wir der Stadt Schwarzenbach a.d.S. aber insbesondere Michael Hein und Daniela Gernet sowie dem Bürgermeister Hans Peter Baumann für ihre Gastfreundschaft ein grosses Dankeschön aussprechen! 

Weiter möchten wir Dominik für die tadellose Organisation unserer Reise danken.

 

 

Fotogalerie in der Frankenpost vom 26.08.2018

Bericht Jochen Bake