· 

Neckertaler Turntag 2018

Missglückte Titelverteidigung am Neckertaler Turntag. 

Bei heiterem Sonnenschein machte sich der STV Schwarzenbach auf, seinen Titel im Weitwurf am Neckertaler Turntag zu verteidigen. Am Vorbereitungswettkampf für das Turnfest in Solothurn startete der STV in den Kategorien Fachtest Allround, PS 80m und Weitwurf.

Die Turner/innen gingen sehr motiviert in den Wettkampf, vielleicht sogar ein bisschen übermotiviert. So schlich sich bei der PS 80m ein Wechselfehler ein, der eine Zeitstrafe zur Folge hatte. Im anschliessenden Weitwurf konnte leider nicht mehr an die Leistungen vom Vorjahr angeknüpft werden. Ungünstige Windverhältnisse und stärker werdende Konkurrenz führten dazu, dass der STV den Weitwurfwettkampf auf dem enttäuschenden 5. Platz beendete. 

Der Fachtest Allround sollte es nun also richten. Beim Beachball gelang dem Team eine Saisonbestleistung, die mit einer Note von 8.40 belohnt wurde. Kleine Ungereimtheiten beim Goba hatten jedoch zur Folge, dass der STV schlussendlich den 8. Platz belegte. 

 

Die durchzogenen Resultate haben der Partystimmung hingegen keinen Abbruch getan. Mit dem Musikwagen war der STV erheblich für die gute Stimmung auf dem Wettkampfplatz verantwortlich. Bei der Auffahrtsparty in St. Peterzell konnten die Turner/innen den anstrengenden Wettkampftag erfolgreich ausklingen lassen.